Herbstdeko selber machen - Ideen wie Sie ihr Zuhause verschönern können.

Herbstdeko

Herbstdeko selber machen – Ideen wie Sie ihr Zuhause verschönern können.

Haben Sie sich auch an Ihrer Dekoration satt gesehen? Dann ist es höchste Zeit für eine Veränderung. Der Herbst steht schon vor der Tür. Wir geben Ihnen Ideen und Anregungen, wie Sie Ihre Herbstdeko selber basteln können.

 

Herbstdeko – Kranz für die Eingangstür

Herbstdeko selber machen - Ideen wie Sie ihr Zuhause verschönern können.

Wenn es im Herbst früher dunkel wird und die Temperaturen fallen, möchte man schnell nach Hause kommen. Mithilfe von kleinen farbigen Akzenten können Sie den Eingangsbereich Ihrer Wohnung einladen gestalten. Sammeln Sie buntes Laub auf und basteln Sie daraus einen Türkranz. Tipp: Um beim Sammeln vom Laub Zeit zu sparen und gleichzeitig Ihren Garten oder Eingangsbereich zu säubern, können Sie einen Laubsauger benutzen.

Sie benötigen:

  • Laubblätter
  • Zaundraht (circa 1 Meter lang und 3 Millimeter dick)
  • Zange
  • verschiedene Bänder
  • Heißkleber

Nehmen Sie sich den Zaundraht (am besten in der Farbe Grün) und die Zange zur Hand. Biegen Sie zuerst mit der Zange am Ende des Drahtes eine große Öse, damit die Blätter, nachdem Einfädeln halt haben. Fädeln Sie die Laubblätter in den Draht ein und biegen Sie das andere Ende zu einem Hacken. Basteln Sie aus den Bändern eine Schleife, kleben Sie diese mit etwas Heißkleber auf Ihren Kranz.

 

Herbstdeko – Laubblätter Girlanden 

 Herbstdeko selber machen - Ideen wie Sie ihr Zuhause verschönern können.

Aus dem bunten Herbstlaub lassen sich auch in wenigen Schritten sehr schöne Girlanden basteln, die Sie ans Fenster hängen können. Nehmen Sie einfach die bereits gesammelten Blätter, etwas Faden (idealerweise Nylonfaden) und binden Sie die Blätter zu einer Girlande zusammen. Befestigen Sie diese nun mit etwas Tesafilm über Ihr Fenster und genießen Sie zusammen mit den Spaziergänger, den Anblick Ihrer selbst gebastelten Herbstdeko. Tipp: Sollten noch Blätter übrig geblieben sein, dann schmeißen Sie diese bloß nicht weg. Besprühen Sie die Blätter mit einem Glitzerspray Ihrer Wahl, lassen Sie diesen gut trocknen, anschließend können Sie die Blätter als „Eyecatcher“ über einen offenen Kamin oder vielleicht an der Wand entlang hängen. Sie werden sicherlich einen geeigneten Platz finden, den Sie etwas aufpeppen möchten.

 

Herbstdeko – Tischdekoration mit Kürbissen

 Herbstdeko - Tischdekoration mit Kürbissen

Kürbisse sind nicht nur lecker und gesund. Aus den kalorienarmen Früchten können Sie auch schöne Blumenvasen basteln. Neben den Speisekürbissen eignen sich vor allem die Zierkürbisse zum Basteln und Dekorieren. Für die Blumenvase benötigen Sie folgendes:

  • einen großen Kürbis
  • eine leere Konservendose
  • einen Stift zum Vorzeichnen
  • ein scharfes Messer
  • einen großen Löffel
  • Schnittblumen Ihrer Wahl

Legen Sie die leere Konservendose oben auf den Kürbis drauf und zeichnen Sie sich mit dem Stift den Ausschnitt an. Schneiden Sie einfach mit dem Messer der vorgezeichneten Linie entlang, entfernen Sie den Kürbisdeckel und höhlen Sie anschließend den Kürbis mit dem Löffel aus. (Falls Sie sich für einen Speisekürbis entschieden haben, können Sie für sich und Ihre Lieben aus dem Fruchtfleisch eine leckere Kürbiscremesuppe kochen). Jetzt können Sie die Konservendose in den ausgehöhlten Kürbis einsetzen, geben Sie nun etwas Wasser in die Dose und machen Sie sich ans dekorieren mit den Schnittblumen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, platzieren Sie zum Schluss die selbstgebastelte Blumenvase beispielsweise auf den Esszimmertisch oder auf einen Platz Ihrer Wahl.

 

Herbstdeko – Windlichter

 Herbstdeko selber machen - Ideen wie Sie ihr Zuhause verschönern können.

 Genießen Sie doch auch abends bei einer Tasse Tee und einem Buch in der Hand den Herbst mit seinen schönen Farben. Für mehr Herbststimmung in der Wohnung können Sie in wenigen Schritten wunderbare Windlichter basteln. Nehmen Sie sich dafür ein paar saubere/ leere Einmachgläser, getrocknete Laubblätter oder Kunstblätter (sind online günstig erhältlich), etwas Bastelkleber, Paketband, Teelichter und einen Pinsel. Bestreichen Sie die Einmachgläser mit dem Bastelkleber, platzieren Sie die Laubblätter auf die Gläser und lassen Sie diese gut antrocknen. Binden Sie aus dem Paketband eine Schleife und befestigen Sie diese an den Glashals, legen Sie anschließend in jedes Einmachglas ein Teelicht hinein und fertig ist die stimmungsvolle Herbstdeko.

 

 

 

 

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Related Posts

  • Tagliatelle RezeptTagliatelle Rezept Tagliatelle Rezept: Tagliatelle al Gamberoni Hier gibt es unser Tagliatelle Rezept al Gamberoni, das aus "selbstgemachten Tagliatelle" besteht. De...
  • Gartenmöbel aus HolzGartenmöbel aus Holz Gartenmöbel aus Holz wollen gepflegt werden Haben Sie sich kostspielige, schöne Gartenmöbel aus Holz angeschafft und wollen diese lange nutzen? Da...

Schreib einen Kommentar