Grillrost reinigen

Grillrost reinigen

Wer macht den Abwasch? Grillrost reinigen leicht gemacht

Eine Grillparty ist immer was Schönes doch wenn es um den Abwasch geht, wird es kritisch. Besonders wenn man das Grillrost reinigen muss, würde man bei dem Anblick am liebsten schon davonlaufen. Natürlich gibt es professionelle Grillreiniger, die eine einfache Reinigung versprechen. Aber seien wir mal ehrlich, diese Produkte sind oft teuer und reinigen auch nicht zu 100%.

Hausmittel um den Grillrost zu reinigen

Unser Wundermittel ist Kaffee. Kochen Sie einfach eine Kanne Filterkaffee. Egal um welche Art von Grillrost es sich handelt, ob ein kleines aus dem Backofen oder das große Rost vom Außengrill, dieser Trick hilft, damit Sie Ihr Grillrost ohne Schrubben sauber bekommen. Wenn Ihr Rost also ähnlich wie in Abb.1 aussieht, keine Panik.

Grillrost reinigen

Abb. 1

Legen Sie den Rost auf ein etwas tieferes Backblech oder eine ähnliche Form. Kochen Sie eine Kanne Kaffee und schütten Sie den Kaffee über den Rost (Abb.2), sodass er in dem Kaffee „schwimmt“ (Abb.3).

Grillrost reinigen

Abb. 2

Grillrost reinigen

Abb. 3

Jetzt 60 min darin baden lassen und Sie können den Rost aus dem Kaffee herausnehmen (Abb.4). Sämtliche Fett-und Brandrückstände sollten nun vollständig entfernt sein.

Grillrost reinigen

Abb. 4

Schlagwörter: , , , , ,

Weitere interessante Artikel gibt es hier

  • Backofen Putzen ohne ChemikalienBackofen Putzen ohne Chemikalien Reinigungsalternative für Ihren Backofen: Wasserdampf Der Backofen muss dringend mal wieder geputzt werden, dennoch wäre es schön auf die chemisch...
  • Osterfeuer 2017Osterfeuer 2017 Die wichtigsten Tipps für Ihr Osterfeuer 2017 zu Hause Einer der schönsten Osterbräuche ist das Osterfeuer. Es ist ein Brauch für Jung und Alt mit...
  • Vatertag 2017Vatertag 2017 Damit der Vatertag 2017 zu einem besonderen wird... Wir bei eErsatzteile sind stehts bemüht euch mit den besten Tipps rund um die Reparaturen im H...

Schreib einen Kommentar