Weltenbummel mit eErsatzteile: Erfrischende Getränke aus aller Welt

Weltenbummel mit eErsatzteile: Erfrischende Getränke aus aller Welt

Es gibt nichts schöneres als ein erfrischendes Getränk im Sommer parat zu haben. Wenn die Temperaturen hoch sind, braucht man nur einen kalten Drink in der Hand zu haben, um sich abzukühlen. Vielleicht hast Du schon einen Favoriten? Aber, warum nicht mal etwas Neues ausprobieren und eine kulinarische Reise rund um die Welt bequem von zu Hause aus unternehmen? Entdecke einige beliebte (und einfache), erfrischende Getränke aus verschiedenen Regionen der Welt aus, um den Durst zu löschen.

Melone sa Malamig (philippinisches Melonen Getränk)

Wenn wir den Namen dieses Getränks wörtlich übersetzen, bedeutet es „Melone in der Kälte“ und genau das ist es – ein eiskaltes, erfrischendes Melonen Getränk. Diese Spezialität aus den Philippinen kombiniert dünne Stücke Melone mit Wasser, um ein leichtes und erfrischendes Getränk zu kreieren. Es ist ganz einfach zuzubereiten – Erhitzte Zucker und Wasser in einer kleinen Pfanne, bis sich der Zucker aufgelöst hat und das Wasser kocht. Nimm dann die Pfanne vom Herd und lasse diese abkühlen. Hiernach, zerkleiner oder reibe die Melone in dünne Stränge und tue diese in einen Krug. Füge zuletzt den abgekühlten Zucker und Wasser Sirup hinzu und fülle den Rest des Kruges mit Wasser und Eis auf!

Melone sa Malamig (philippinisches Melonen Getränk)

Shikanji (indische gewürzte Limonade)

Wir sind uns ziemlich sicher, dass Limonade ein weitgehender Favorit ist unter den kalten Getränken.. Aber hast Du jemals eine gewürzte Version ausprobiert? Shikanji stammt aus den nördlichen Regionen Indiens und kombiniert die traditionelle Limonade mit einer Vielzahl von Gewürzen, um ein sehr beliebtes Sommergetränk herzustellen. Keine Sorge, dieses Getränk ist nicht scharf! Im Gegenteil, wusstest Du, dass Gewürze den Kühleffekt in der Hitze unterstützen und Dir helfen, erfrischt zu bleiben?

Shikanji ist ganz einfach zubereitet: Mische Zitronensaft, Wasser und Zucker in eine Schüssel zusammen. Füge ein wenig fein geriebenen Ingwer, Himalaya-Schwarzsalz (oder Meersalz), gemahlenen Kreuzkümmel und fein gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Vermische hiernach alles in einen Krug mit Eiswürfeln, frische Minze und Zitronenscheiben. Jetzt kannst du den Drink kalt servieren und genießen.

Shikanji (indische gewürzte Limonade)

Horchata (Spanisches Getränk mit Nüssen)

Horchata stammt aus Valencia, Spanien. Er kombiniert Erdmandeln, Zucker und Wasser und wird schnell zu einem Familien Favoriten! Für den perfekten Genuss, empfehlen wir, den Erdmandelmilch Drink übernacht im Kühlschrank zu kühlen. 

Tue die Erdmandeln in eine große Schüssel und füge eine Zimtstange hinzu. Dies muss jetzt übernacht in Wasser eingeweicht werden. Am nächsten Morgen kannst du dann die Mandeln und die Zimtstange abtropfen lassen und das Wasser wegkippen. Die Nüsse und den Zimt werden dann zusammen mit etwas Zucker und Wasser in einen Mixer geben und zusammengemixt.

Sobald die Mischung gemixt ist, führen diese durch einen Sieb, um alle Nussreste zu entfernen – die Mischung sollte so glatt wie möglich sein. Solltest Du feststellen, dass die Mischung immer noch klumpig ist, passiere die Mischung erneut durch ein sauberes Tuch, bis sie sauber herauskommt. Übertrage im letzten Schritt die Mischung in einen großen Behälter und lasse diese für einige Stunden abkühlen. Genieße die Horchata kalt mit Eiswürfel und gemahlenen Zimt. 

Solltest Du Schwierigkeiten haben, Erdmandeln zu bekommen, tausche diese gegen Reis aus. Mexikanische Horchata verwendet Reis und Milch und ist genauso lecker!

Horchata (Spanisches Getränk mit Nüssen)

Otai (Tonganisches Wassermelonengetränk)

Mit diesem Getränk reisen wir ca. 16.000 km zu den polynesischen Inseln! Otai wird häufig mit der tonganischen Küche in Verbindung gebracht, andere Archipele in Polynesien haben jedoch ihre eigenen Variationen, die genauso lecker sind. Dieses Getränk kombiniert zerkleinerte Wassermelone, zerkleinerte Ananas, Kokosmilch, Limettensaft und Wasser und wird mit Eis, zerkleinerte Kokosnuss und Limetten-Stücke serviert. Eine sehr einfache, aber sehr süße Zubereitung – definitiv eine, die probiert werden muss!

Otai (Tonganisches Wassermelonengetränk)

Wir hoffen, dass Du unser kleines Getränk-Abenteuer mit uns bei eErsatzteile genossen hast und Dir, deiner Familie und Freunde, diese erfrischenden Drinks gefallen. Vergesse nicht, Bilder Deiner Kreationen mit uns auf Facebook zu teilen.

Schlagwörter: , , , , , ,

Weitere interessante Artikel gibt es hier

Schreib einen Kommentar